Leistungen in der Ordination - Überblick

Durch meine zusätzlichen Qualifikationen, wie beispielsweise Mesotherapie, ACP-(Eigenblut-)Therapie, Infiltrationstherapie oder Manualtherapie können bereits viele Beschwerden des Alltages gelindert bzw. zum Ausheilen gebracht werden.

  1. Fachärztliche Untersuchungen und Behandlungen akuter und chronischer Beschwerden des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates, sowohl an der Wirbelsäule sowie der oberen und unteren Extremität, zum Beispiel bei Problemen der Sehnen, Bänder oder des Knochens
  2. Bildgebende Diagnostik und Abklärung
  3. Ultraschalluntersuchungen des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates mit eigenem Sonographie-Gerät  
  4. Schmerztherapie mittels Infusionen, Infiltrationen oder Mesotherapie
  5. ACP-(Eigenblut-)Therapie: u. a. zur Behandlung von posttraumatischen oder verschleißbedingten Knorpelschäden
  6. Mesotherapie: bei Arthrosen/Abnützungen der Gelenke, chronischen Wirbelsäulenbeschwerden, Ansatzentzündungen der Sehnen, Knochenmarksödem (Bone bruise), Morbus Sudeck (chronisch regionales Schmerzsyndrom), ...
  7. Infiltrationstechniken: Infiltrationen der Gelenke aufgrund von z. B. Arthrosen (Knie, Sprunggelenk, Schulter, Hüftgelenk, …) oder bei Entzündungen mit den entsprechenden Medikamenten (z. B. Knorpelaufbaupräparate, Hyaluronsäure, …)
  8. Manualtherapeutische Behandlungen bei Beschwerden des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates
  9. Nachbetreuungen nach Unfällen
  10. Nachbetreuung nach operativen Eingriffen
  11. Individuelles Aufbauprogramm nach Verletzungen und Operationen am Bewegungsapparat
  12. Beratung und Stütze bei der Entscheidungshilfe als sogenannte Zweitmeinung vor z. B. operativen Eingriffen
  13. Sportmedizinische Eignungsuntersuchungen
  14. Und vieles mehr…

Natürlich sind auch Kinder herzlich willkommen!