Operative Leistungen

Sämtliche operative Eingriffe, die Sie als mündiger Patient und ich als Ihr Vertrauensarzt in einem gemeinsamen Gespräch als notwendig erachten, können von mir im Medizinischen Zentrum SchmerzLOS in Linz-Urfahr oder meinen Kollegen im Kepler Universitätsklinikum - Med Campus III (ehemals AKH Linz) oder im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr (ehemals LKH Steyr) durchgeführt werden.
Die Kosten der Behandlung werden bei den letztgenannten Spitälern von Ihrer Krankenkasse übernommen. Im Medizinischen Zentrum SchmerzLOS können die Kosten mit Ihrer Zusatzversicherung verrechnet werden.
In Zusammenarbeit mit einem Spezialistenteam (Anästhesie, Radiologie, Pflege …) gewährleisten wir Ihnen eine optimale Betreuung vor, während und nach der Operation.

Als Beispiele für operative Leistungen sind möglich:

  1. Operative Behandlungen der Brüche aller Knochen
  2. Endoskopische Gelenkschirurgie, sogenannte Schlüssellochchirurgie wie z. B. Sehnenrisse an der Schulter
  3. Behandlung nach Schulterverrenkungen (Luxationen)
  4. Meniskus- und Kreuzbandoperationen ...
  5. Eingriffe bei Fußdeformitäten wie z. B. Hallux valgus oder der Arthrose der Großzehe
  6. Weichteileingriffe an den Händen oder Füßen, z. B. schnellender Daumen oder Finger, Ganglien, Abtragung von knöchernen Vorsprüngen ...
  7. Operative Therapie des eingewachsenen Zehennagels
  8. Operative Therapie von Nervenkompressionssyndromen wie z. B. des Carpaltunnelsyndroms oder – das Gegenstück am Fuß – des Tarsaltunnelsyndroms
  9. Und vieles mehr …